.


.
Kunstturner

Vinzenz Höck
  • Ringe-Gesamt-Weltcupsieger 2020/2021 ("FIG World Challenge Cup Series")
  • Ringe-WM-Finalist 2021
  • EM-Silbermedaille 2020 an den Ringen
  • EM-Finalist 2021 an den Ringen
  • 4x Weltcupsieger (2021 in Bulgarien, Kroatien und Slowenien, 2020 in Ungarn)
  • Gesamtweltcup-Dritter (2019) an den Ringen
  • Universiade-Silbermedaille 2019
  • Ringe-Junioren-Europameister 2014
  • 1x Weltcup-Silber (Bulgarien 2017)
  • 1x Weltcup-Bronze (Ungarn 2019)
  • 4x Weltcup-Platz 4 (2016, 2017, 2x 2019)
  • 6x WM-Teilnehmer (Finale 2021, 16. Platz 2019, 20. Platz 2018, 17. Platz 2017, 2015, 2014)
  • 5x EM-Teilnehmer (2021, 6. Platz Team-Finale 2020, 12. Platz Ringe 2019, 13./2018, 2016)
  • 11x Staatsmeister (6x Ringe: 2021, 2020, 2019, 2017, 2015,  2014; Mehrkampf 2019; Sprung 2019 und 2015; Team 2020 und 2019)
  • 4x offizieller ÖFT-"Sportler des Jahres" (2020, 2019, 2017 und 2014)
  • 2x Offizieller Steirischer "Sportler des Jahres" (2020 und 2014)
  • 3x ÖStM-Mehrkampfdritter
  • Sechster des Europäischen Olympischen Jugendfestivals 2013
.
Spitzname:
Vinzi. Kontakt: Via Email.
Geb. am 6.3.1996
in
Salzburg.
.
.
Sternzeichen: Fisch.
Größe: 167
cm. Gewicht: 70 kg. Haare+Augen: Braun.
.

Verein: Allgemeiner Turnverein Graz (ATG).
Trainer: Petr Koudela, Kieran Behan
Wohn- und Traininsgsort: Innsbruck (seit 2014).
Heimatstadt: Graz.
Beruf: Heeressportler.
Berufsausbildung: Mechatronic-Student
Hobbys: Lesen
, Computer, Unterwegs sein, Essen.
Lieblingsessen: Wiener Schnitzel.
Lieblingsgetränk: Wasser.
Einstieg ins Kunstturnen: 2003.
.