.
.
.
Kunstturnerin:

Elisa Hämmerle
.
l 5x EM-Teilnehmerin (2018, 2014, 2013, 2012, 2011).
l 5x WM-Teilnehmerin (2018, 2015, 2014, 2013, 2011).
l 19x Staatsmeisterin.
l Achillessehnenriss bei der direkten Olympia-Qualifikation
l für Rio 2016, die sie sonst geschafft hätte.
l Weltcup-Silber 2014 in Anadia (Portugal).
l 3x Weltcup-Bronze (HUN 2018, AZE 2016, POR 2014).
l 2x 16. der Weltrangliste 2014 (Sprung, Stufenbarren).
l
Mehrkampf-EM-Finalistin 2013.
l Final-Zwölfte der Olympischen Jugendspiele 2010.
l FIG-Challenger-Cup-Gesamtneunte 2011 am Boden.
l Junioren-EM-Teilnehmerin 2010.
l 9x Österreichs Juniorenmeisterin (5x 2010, 4x 2009).
l Teilnahme am Europäischen Olymp. Jugendfestival 2009.
.
 
.
Spitzname:
Eli.  Kontakt: elisa.haemmerle1@aon.at  
Geburtstag:
10. Dez. 1995.
Sternzeichen:
Schütze.
Geburtsort: Lustenau.
Größe: 163 cm; Gewicht: 58 kg; Haare/Augen: braun.
.
Verein:
TS Jahn Lustenau. Trainingsorte: Innsbruck, Dornbirn.
Trainer: Dirk van Meldert.
Trainingsumfang: ca. 30 h pro Woche.
Hobbies: "Mit Freunden etwas unternehmen, Shoppen,
   Skifahren, Kochen, Baden".
.
.
Lieblingsessen/-getränk: Mamas Küche / Mineralwasser.
Das mag ich: Freunde, lachen.
Das nervt: "Gezicke", schlechte Laune, "Heulsusen".
Liebligsmusik: Aktuelle Hits.
Lieblingsfilme/TV: Ziemlich beste Freunde, So spielt das
   Leben, Gossip Girl, Mieten-Kaufen-Wohnen, GSSZ.
.
Sporteinstieg:
1999. Leistungssportlerin seit: 2002.
Toll am Turnen: "Die Vielfältigkeit, das Lernen neuer Ele-
   mente".
Kürmusik: Ich bin dein siebter Sinn (Herbert Grönemeyer). Sportvorbild: Nastia Liukin.
Selbsteinschätzung: "Zielstrebig, ehrgeizig, humorvoll."
Langfristige Sportziele: Mehrkampffinale bei EM und WM,
   Olympia-Teilnahme.
.
.
.
       
.